Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

OK 23+24+25

in 3-4 Implantate 13.05.2015 19:51
von Docwob | 8 Beiträge | 24 Punkte

Die Kieferkammmitte scheint eigentlich mehr nach palatinal,aber bei der Bohrung von 25 ging es dort schon zwischen Knochenwand und Mucosa runter.Wollte den 6er eigentlich in den Kronenverband mit einbeziehen, aber der hat nur eine komplett andere Achsenrichtung.Nun wird es dort halt eine Einzelkrone.Provisorisch habe ich wegen der Ästhetik ein Kunststoff-PV mit Havard zementiert.
23 habe ich nach dem Rö noch eine Umdrehung tiefer gedreht.

Gruß Micha

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 13.05.2015 19:55 | nach oben springen

#2

RE: OK 23+24+25

in 3-4 Implantate 14.05.2015 11:24
von fantastic f • Admin | 1.253 Beiträge | 3356 Punkte

sehr gut gemacht

eine verblockung mit dem eigenen zahn ist ja auch nicht wirklich nötig

frank


DS Frank Schrader - Implantologe
zur richtigen Zeit das Richtige richtig machen
www.implantologisches-zentrum-zerbst.de
nach oben springen

#3

RE: OK 23+24+25

in 3-4 Implantate 14.05.2015 14:38
von matthias VIP | 643 Beiträge | 1045 Punkte

Ja sehr schön, dass ist die Kunst der minimalinvasiven Methode, die Kieferkammmitte ohne direkte Sicht zu finden. Was ist nun schwerer ?


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: neuezähne2018
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 176 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 837 Themen und 3044 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
LukasB


disconnected Chat Mitglieder Online 0